Rueckzug nach Kirgistan

Im letzten Bericht habe ich von schweren gesundheitlichen Problemen von Gerd berichtet. Wir waren schließlich dreimal in Krankenhäusern in Kashgar. Er hat einiges an Medikamenten bekommen, sogar Infusionen, doch die Behandlung war bloß symthomatisch und nicht sehr erfolgreich. Nachdem 2 Wochen vergangen waren, in denen Gerd großteils unter massiven Schmerzen und Krämpfen im Bauchbereich gelitten … Continue reading Rueckzug nach Kirgistan

Advertisements